Landrat Dieter Harrsen: Das Land darf die Entschädigung für Gänsefraßschäden nicht länger verzögern

NF-Magazine

Für manche Landwirte stellen die Fraßschäden, die unter Naturschutz stehende Gänse auf ihren Flächen anrichten, eine existenzielle Bedrohung dar. »Deshalb darf das neue Gänse-Monitoring-Projekt des Landes nicht zu einer weiteren Verzögerung von Entschädigungszahlungen führen«, fordert der nordfriesische Landrat Dieter Harrsen. Foto: Mario De Mattia Er erinnert an den früheren schleswig-holsteinischen […]