Husum / NF – Wie Nachbarn Pflegebedürftige entlasten können

NF-Magazine

Seit letztem Jahr können über die Pflegeversicherung sogenannte Nachbarschaftshelfer finanziert werden. Diese Möglichkeit steht allen Menschen mit einer Pflegestufe oder einer eingeschränkten Alltagskompetenz offen, also einer geistigen oder psychischen Behinderung, beispielsweise einer demenziellen Erkrankung. Foto: pixabay.com / geralt Nachbarschaftshelfer können Hilfsbedürftige etwa bei Arztbesuchen begleiten, für sie einkaufen, Gartenarbeiten übernehmen […]

Pflegestützpunkt und Kompetenzzentrum Demenz qualifizieren Nachbarschaftshelfer

NF-Magazine

Seit letztem Jahr steht allen Menschen mit einer Pflegestufe oder einer Demenzerkrankung die Möglichkeit offen, über die Pflegeversicherung sogenannte Nachbarschaftshelfer zu finanzieren. Diese Helferinnen oder Helfer können Hilfsbedürftige etwa bei Arztbesuchen betreuen, für sie einkaufen, Gartenarbeiten übernehmen oder ihnen vorlesen. Pflegerische Tätigkeiten, die typischerweise von Pflegediensten oder Angehörigen geleistet werden, […]