Ein Friedrichstadtmusical im Jubiläumsjahr 2021 – zum Mitmachen – jetzt anmelden

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

(CIS-intern) – Vor 100 Jahren wurde das Friedrichstädter Stadtjubiläum mit einem Theaterstück begangen, jetzt soll es ein Musical werden. Dazu fand sich schon vor drei Jahren ein Projektteam zusammen und fing an zu planen und zu komponieren. Jetzt ist die Arbeit am Friedrichstadt-Musical zur 400-Jahr-Feier so weit fortgeschritten, dass die geplanten Aufführungen am 16., 17. und 18. September 2021 stattfinden können, falls die Pandemie nicht zu einer Verschiebung zwingt. Noch aber herrscht große Zuversicht. 

 
Die Flyer zum Friedrichstadt-Musical „Am Markt“ sind an alle Haushalte in Friedrichstadt verteilt worden und sind in der Tourist-Information und der Zukunftswerkstatt erhältlich. Jetzt braucht es die Unterstützung von vielen Bürger*innen.
 
Wer möchte beim Musical mitmachen – singen, tanzen, im Orchester spielen?
Wer möchte mit praktischer Arbeit helfen – nähen, basteln, tischlern?
Wer möchte uns finanziell unterstützen mit Spenden – oder Mitglied werden im Förderverein „Arbeitskreis Musical e.V.“?
 
Wie das alles geht, kann man in dem Flyer lesen oder auf der Homepage www.musical-2021.de. Hier erfährt man auch mehr über die Vielschichtigkeit des Projektes. Wer Lust hat, sich persönlich bei den Organisatoren über das Musical zu informieren, hat dazu Gelegenheit am Freitag, 09.10.2020, in der Zeit von 9.00 bis 11.00 Uhr auf dem Friedrichstädter Wochenmarkt. Dort wird auch das „Brückenbauer-Lied“ zu hören sein, welches am Ende des Musicals erklingen und von allen mitgesungen werden soll.
 
Das Musical-Projekt lebt von vielen Unterstützer*innen, es soll ein großes, gemeinsames Projekt werden. Ein erstes Plakat mit der Musical-Ankündigung im DIN A4 Format wird erstmals am 09.10. an Interessierte verteilt und liegt danach in der Tourist-Information und der Zukunftswerkstatt bereit.
 
Nächster Beitrag

Tipi Hausbetten für die Kleinen - Schlafkomfort mit dem gewissen Etwas

5.0 01