GreenTEC Campus auf der New-Energy-Messe: Die E-Mobilität ein Stück voran gebracht

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

Das neue Probeauto des GreenTEC Campus – ein rein elektrischer Smart – war nicht nur ein hübscher Hingucker, sondern auch Aufhänger für viele E-Mobilitäts-Gespräche mit Besuchern der New-Energy-Messe in Husum. Seit vielen Jahren vermittelt der GreenTEC Campus Elektroautos und leistet zusammen mit der eE4mobile e.G. Aufklärungs- und Überzeugungsarbeit für die E-Mobilität, um den grünen Strom auf die Straße zu bringen.

Foto: Presse GreenTC Campus

In Husum wurden nicht nur Fragen beantwortet, sondern auch Probefahr-Termine abgesprochen und sogar der ein oder andere neue E-Mobilist gewonnen. Nordfriesland ist u.a. Dank der markenübergreifenden Arbeit der eE4mobile und des GreenTEC Campus der Landkreis mit der höchsten Dichte an Elektroautos je Einwohner in Deutschland.

„Wir haben Windenergie im Überfluss, die viel zu oft nicht genutzt wird“, so Geschäftsführer Marten Jensen, „daraus ergab sich unser Motto: Lieber mit Strom vom Deich, als mit Öl vom Scheich!“

Gleich neben dem Messestand des GreenTEC Campus befand sich der Kleinwindkraftanlagen-Hersteller EasyWind. Draußen vor der Messe trotzte die als einzige voll zertifizierte Kleinwindkraft-Anlage dem Sturm. „Windkraft kann die E-Mobilität perfekt ergänzen, denn nachts wenn der Wind besonders oft bläst, stehen die Elektro-Autos still und können mit Windstrom geladen werden“ so Marten Jensen. „Und im Winter, wenn Elektroautos etwas durstiger sind, weht auch mehr Wind.“ Gleich zwei E-Mobilisten bestellten noch auf der Messe ihre EasyWind für‘s Haus und den Tank.

"greentec"

Der neue GreenTEC Campus Smart für E-Mobil-Probefahrten

Eine Probefahrt im Elektroauto ist nicht nur ein tolles Erlebnis, sondern hat schon viele Skeptiker überzeugt. „Deshalb bieten wir in Enge-Sande jeden 1. Freitag im Monat um 17 Uhr kostenlose Probefahrten auf der 4 km langen E-Mobil-Teststrecke des GreenTEC Campus an“, so der Projektmanager für E-Mobilität Stephan Wiese. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

"greentec"

Projektmanager für E-Mobilität Stephan Wiese auf dem GreenTEC-Campus und eE4Mobile Messestand

 

Nächster Beitrag

Wie Nordfriesen mit den niedrigen Zinsen umgehen

0.0 00 Das nun schon seit einigen Jahren anhaltende historisch niedrige Zinsniveau sorgt weiterhin für großen Unmut bei den nordfriesischen Sparern. Auch in diesem Jahr ist allem Anschein nach keine Besserung zu erwarten. Ganz im Gegenteil: Erst kürzlich kam es zu weiteren Zinssenkungen bei der für Tages- und Festgeldanlagen zu […]