Fotos Nordstrand 2002 – Teestuv, Hafen Flohmarkt und Heimatmuseum im Pharisäer Hof

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

Natürlich haben wir auch 2002 (mindestens) einen Ausflug für Sie nach Nordstrand gemacht. Diesmal besuchten wir zunächst SÜDEN und von dort haben wir Ihnen einige Fotos aus der weit über Nordfrieslands hinaus bekannten NORDSTRANDER TÖPFEREI mitgebracht. Sie finden dort viel, viel Handgemachtes für Ihr gemütliches Zuhause. Sie können den TöpferInnen bei der Arbeit zuschauen oder eben einfach einmal staunen, was es alles so gibt. Auch eine kleine Galerie gibt es dort, gegenüber finden Sie ebenfalls eine weitere Galerie mit wunderschönem Garten, der Galerie “LAT DI TIED.

Und wenn Sie im danebenliegenden WULLSCHAP Wolle und handgestrickte Pullover durchgewühlt oder sogar angeschafft haben, können Sie anschließend gleich neben der Töpferei in der NORDSTRANDER TEESTUV Kaffee, Kuchen oder auch einmal einen Pharisäer geniessen.

Danach ging es dann weiter Richtung Hafen. Dort fand gerade der Fisch- und Flohmarkt statt, nicht riesig, aber vielfältig. Nebenbei konnte man noch am Hafen die Beine in das diesmal sehr ruhige Wattenmeer baumeln lassen.

Fotos: Mario De Mattia

39 Bilder

Nächster Beitrag

Ausflug Nordstrand 2002

4.0 01 Nordstrand, die Insel vor Husum gehört zu den beliebtesten Ausflugzielen in der näheren Umgebung. Verbunden mit einem Damm zum Festland ist sie sehr gut mit dem Auto zu erreichen. Wir waren dort zunächst “Kaffeetrinken” im Pharisäer-Hof (die Geburtsstätte des Nordstrander/Nordfriesischen Nationalgetränks Kaffee gesüßt mit Rum und Sahne oben […]