Geflügelpest-Restriktionsgebiete um Lüttmoorsiel aufgehoben

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

Am 3. Januar 2017 richtete der Kreis Nordfriesland auf Grund der Feststellung des Ausbruchs der Geflügelpest in Lüttmoorsiel einen Sperrbezirk und ein Beobachtungsgebiet ein, um die Ausbreitung der Geflügelpest zu verhindern.

Da bisher kein neuer Fall der Tierseuche in dem Gebiet bekannt wurde, werden die damit verbundenen Einschränkungen ab dem 3. Februar 2017 wieder aufgehoben.

Das Aufstallungsgebot und die erweiterten Biosicherheitsmaßnahmen für alle Geflügelhaltungen gelten jedoch weiterhin, wie im gesamten Land Schleswig-Holstein.

Foto: Mario De Mattia

Nächster Beitrag

„Lange Nacht der Biike“ mit Grünkohl im Multimar Wattforum

0.0 00 Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum lädt herzlich dazu ein, am 21. Februar 2017 einen der schönsten nordfriesischen Bräuche zu feiern und die Geister des Winters zu vertreiben. Die „Lange Nacht der Biike“ beginnt um 1 7 Uhr und bietet ein feuriges und köstliches Programm für die ganze Familie. Foto: […]