Nachhaltigkeit und Sparen vereint

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

(CIS-intern) – Der Begriff Nachhaltigkeit ist heute wichtiger denn je geworden. Aus einer Wegwerfgesellschaft wird eine Gesellschaft, die mehr und mehr den Wert ihrer Dinge erkennt und nicht mehr achtlos entsorgt und wegwirft. Durch den Kauf gebrauchter Gegenstände lässt sich nicht nur Nachhaltigkeit generieren, sondern auch das Budget schonen. Wir verraten Ihnen, in welchen Bereichen sich gebrauchte Käufe vor allem lohnen.

Foto: von Gerd Altmann auf Pixabay

Der Autoverwerter mit gebrauchten Autoteilen

Autoverwerter sind sehr hilfreich dabei, Materialien wieder ihrem Kreislauf zuzuführen und dafür zu sorgen, dass keine Ressourcen verschwendet werden. Auf dem Schrottplatz werden Autos immer wieder verschrottet, obwohl sich noch zahlreiche gute Dinge im Fahrzeug befinden. Selbst wenn der Motor Schrott ist, können die Zündkerzen noch immer gut sein. Und wenn Sie für ein älteres Fahrzeug ein Ersatzteil benötigen, haben Sie es beim Händler vor Ort oft gar nicht so einfach.

Heute müssen Sie nicht einmal mehr auf den Schrottplatz fahren, in der Hoffnung, dass Ihr Autoverwerter die passenden Stücke für Ihr Fahrzeug parat hat. Heute funktioniert Autoverwertung online! Sie geben ein, was Sie suchen und erhalten dann das gewünschte Produkt. Günstig, nachhaltig und effizient!

Kleidungsstücke gebraucht kaufen

Auch Kleidung ist ein wichtiges Thema, denn immer mehr Menschen haben sich dazu entschieden, gebrauchte Kleidung zu verkaufen oder zu verschenken. Ein guter Schritt, aber auch der Onlineverkauf boomt. Und genau hier können Sie bares Geld sparen und echte Schnäppchen machen. Viele Menschen kaufen hochwertige Kleidungsstücke, die sie nach einer gewissen Zeit einfach nicht mehr tragen möchten. Anstatt die Produkte wegzuwerfen, werden sie verkauft.

Und genau hiervon können Sie profitieren. Da Kleidung fast immer waschbar ist, wird sie, ohne Risse und Defekte, in der Regel nicht beschädigt. Sie erhalten mit Glück also ein beinahe neuwertiges Kleidungsstück, zu einem Bruchteil des Preises. Auch auf Flohmärkten wird in Massen mit Kleidungsstücken gehandelt und hier können Sie sich für 50 Euro oft einen halben Kleiderschrank einrichten. So wird auch für Menschen mit geringem Budget möglich gemacht, sich mit hochwertigen Kleidungsgegenständen einzudecken.

Fahrräder und Sportgeräte

Sie würden auch gern einmal fürs gute Klima mit dem Rad unterwegs sein, haben aber kein Fahrrad? Auch dann kommt Ihnen der Gebrauchtkauf zugute. Wenn Sie nicht gerade Sportler sind und ständig auf dem neusten Mountainbike durch die Gegend cruisen müssen, können Sie gebraucht jede Menge guter Fahrräder erhalten, die Sie von A nach B bringen und einen guten Dienst leisten. Viele Menschen schaffen sich im Laufe der Zeit ein neues Rad an oder wechseln zum E-Bike. Was aber mit dem alten Rad, wenn es noch nicht kaputt ist? Wenn nicht gerade Freunde oder Verwandte damit beglückt werden, landen gebrauchte Bikes auf Marktplätzen im Internet und hier sollten Sie wirklich zuschlagen.

Oft ist es weniger als 1/3 des Kaufpreises, den Sie am Ende für ein beinahe neues Fahrrad bezahlen. Auch für Kinder ist das sehr interessant, denn die lieben Kleinen wachsen viel zu schnell aus dem Kinderfahrrad raus. Wenn Sie aber im Schnitt jedes Jahr ein neues Bike für den Nachwuchs brauchen, wird das schnell teuer. Setzen Sie daher auf den Kauf gebrauchter Fahrräder und sparen Sie damit.

Nächster Beitrag

Den Urlaub individuell planen

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Die meisten Arbeitnehmer wünschen sich nach einem monatelangen Stress eine Auszeit. Um entspannen zu können, reisen die Touristen ans Meer. Wer einen Luxusurlaub wünscht, bucht ein Zimmer im Hotel der gehobenen Klasse. Legt man Wert auf seine Freiheit, stehen in den […]
Copyright All right reserved With Love Theme: Seek by ThemeInWP