Nordfriesland: Isolationszeit beendet und weiterhin positiv

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine
5/5 - (1 vote)

Das Coronavirus kennt keine Regeln und so ist auch die Dauer der Erkrankung durchaus individuell. Vor dem Hintergrund der derzeit steigenden Inzidenzen beobachtet das Gesundheitsamt des Kreises Nordfriesland aktuell vermehrt Fälle, in denen Infizierte auch nach Ende der vorgegebenen Isolationszeit von zehn Tagen weiterhin ein positives Testergebnis aufweisen.

 

Das Gesundheitsamt rät allen Betroffenen in diesem Fall, für weitere zwei bis vier Tage in Isolation zu bleiben und regelmäßig einen Schnelltest zu machen – solange bis ein negatives Testergebnis vorliegt. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, bei Testungen in Testzentren unbedingt anzugeben, dass es sich um eine Freitestung handelt.

 

Zudem weist das Gesundheitsamt hinsichtlich des weiteren Vorgehens bei positiven Schnelltests auf die entsprechenden Informationen auf der Internetseite des Kreises Nordfriesland hin: https://t1p.de/4eyo.

Nächster Beitrag

Nordfriesland: Zensus-Team geht mit Verstärkung in die heiße Organisationsphase

5/5 - (1 vote) (CIS-intern) – Am 16. Mai fällt der Startschuss für den Zensus 2022, die bundesweite Volkszählung. Alleine in Nordfriesland interviewen dann 380 ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte rund zehn Prozent der Haushalte. Ganz klar, dass hinter den Kulissen im Zensus-Team des Kreises Nordfriesland derzeit fleißig organisiert wird, damit das Vorhaben […]
Copyright All right reserved With Love Theme: Seek by ThemeInWP