Schwabstedter Bauernmarkt 2003

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

Ein schöner Spätsommertag, ein schöner Tag, um einen Ausflug nach Schwabstedt zu machen. Weit über die Grenzen Schwabstedt’s hinaus zieht der Bauernmarkt seine Kreise. Es hat sich herumgesprochen, das die sich Teilnehmer viel Mühe geben. Der HGV, die Einwohner, alle bemühen sich, den Gästen einen schönen Tag zu bieten. Vielfältig die Auswahl und es wird betont darauf Wert gelegt, das auf diesem Bauernmarkt auch landwirtschaftliche Produkte den Vorrang haben. Aber auch ohne Bauernmarkt ist das schöne Dorf mit der aus dem Dorfkern herausragenden Kirche ein beliebtes Ausflugsziel an der Treene.

Fotos: Mario De Mattia

44 Bilder

Nächster Beitrag

Friedrichstädter Käsemarkt 2004

4.0 01 Am Wochenende d. 16.-18. Juli 2004 wurde in Friedrichstadt ein Käsemarkt veranstaltet. Viele Anbieter aus den verschiedensten Gebieten zeigten Ihre Waren und nach einem pikanten Probe-Käsestück wurde auch so manches Kilo verkauft. Vorgestellt wurde u.a. Käse aus Pellworm, vom Backenshof, aus Ostenfeld, aber auch aus dem Hamburger Bereich. […]