Tipps zur beruflichen Neuorientierung in Garding

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

Weiterbildungsberatung gibt es jetzt auch in Eiderstedt. Christina König vom NordNetz Bildung bietet ab Mittwoch, 10. Februar 2016, zwischen 9:30 und 12:30 Uhr regelmäßige Sprechzeiten im Gebäude der Amtsverwaltung Eiderstedt (Welter Str. 1 in Garding) an. Für berufliche Weiterbildungskurse gibt es in vielen Fällen staatliche finanzielle Unterstützung.

Foto: Timo Klostermeier / pixelio.de

Wer einen Fortbildungskurs besuchen, sich beruflich neu orientieren oder seinen Mitarbeitern eine Fortbildung ermöglichen möchte, erhält bei Christina König Tipps zu Fördermöglichkeiten und passenden Kursangeboten. Das NordNetz Bildung ist ein Zusammenschluss von Weiterbildungsanbietern aus dem nördlichen Schleswig-Holstein und ein Projekt der Wirtschaftsförderung Nordfriesland.

Christina König berät kostenfrei und anbieterneutral. Sie bittet um Anmeldungen bis 8. Februar per Telefon oder E-Mail: 04841 67138 oder c.koenig@wfg-nf.de.

PM: Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland mbH

Nächster Beitrag

Für das Klinikum Tönning ist die Schließung wohl kaum noch zu vermeiden

0.0 00 Das Husumer Klinikum ist auf einem guten Weg und sollte wie geplant weiterentwickelt werden. Das Klinikum Niebüll sollte ohne große Veränderungen weiter betrieben werden – unter der Voraussetzung, dass die Kassen einen Sicherstellungszuschlag gewähren. Das Klinikum Tönning ist so defizitär, dass die Schließung kaum zu vermeiden sein wird. […]