Fahrplanabweichungen im Streckennetz der Nord-Ostsee-Bahn

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

Aufgrund von Bauarbeiten der Deutschen Bahn AG kommt es auf der Strecke Hamburg-Altona – Westerland (Sylt) und zurück an den Wochenenden 26./27. September sowie 10./11. Oktober 2015 in den späten Abendstunden sowie den frühen Morgenstunden zum Einsatz von Ersatzbussen. Zusätzlich betroffen sind jeweils eine Abendverbindung am Mittwoch, den 30. September, und am Freitag, den 2. Oktober 2015.

Foto: Mario De Mattia

Bitte beachten Sie, dass es zu Abfahrten vor der regulären Abfahrtszeit sowie weiteren Verspätungen kommen an.

Die Busse bieten keinen Niederflureinstieg und sind daher für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste nicht geeignet. Mobilitätseingeschränkte Personen wenden sich für eine individuelle Reiselösung bitte an unser Service-Telefon. Eine Mitnahme von Fahrrädern ist in den Bussen nicht möglich.

Detaillierte Informationen über Fahrplanabweichungen und zu Baumaßnahmen der Deutschen Bahn AG und DB Netz AG im Streckennetz der NOB können unsere Fahrgäste über den NOB Kunden-Service, Telefon: 01807 / 662 662 (die ersten 30 Sekunden sind für Festnetz und Handy kostenfrei, danach Festnetz 14 Ct/Min., Handy max. 42 Ct/Min.), im NDR Teletext auf den Seiten 794 und 795 des NDR Fernsehen und auf unserer Website: www.nob.de erhalten.

PM: Pressestelle Nord-Ostsee-Bahn GmbH

Nächster Beitrag

Nordfriesland Daag 2016

0.0 00 Der Nordfriesland Daag geht in die zweite Runde. Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenem Sommer wird der gemeinnützige Aktionstag „Nordfriesland Daag“ 2016 fortgeführt. Die Idee vom Nordfriesland Daag ist ganz einfach! Unternehmen und ihre Mitarbeiter engagieren sich einen Tag für die nordfriesische Gemeinschaft. Durch einen nordfrieslandweiten Ehrenamtstag soll […]
Copyright All right reserved With Love Theme: Seek by ThemeInWP