Schnellstart in die Tourismusbranche

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

Eine Kombination aus Aus- und Weiterbildung und damit drei Abschlüsse in drei Jahren im Hotelfach oder der Systemgastronomie bieten die Ausbildungskonzepte „ASTOR“ und „Systemgastronomie Hoch Drei“ des Bildungszentrums für Tourismus und Gastronomie (BTG) der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein. Am 26. Juni um 15:00 Uhr findet in Husum (Flensburger Chaussee 30) eine kostenlose Infoveranstaltung statt.

Foto: Pixabay.com / RitaE

Das Ausbildungsprogramm startet im September und richtet sich an Berufseinsteiger mit Abitur oder Fachhochschulreife. Neben der Ausbildung zu Hotelfachleuten (IHK) oder zu Fachleuten für Systemgastronomie (IHK) nehmen die Teilnehmer zusätzlich an der höheren Berufsbildung zu Fachwirten im Gastgewerbe (IHK) sowie an einem Lehrgang zur Erlangung der Ausbildereignung teil.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Sabine Christiansen von der Wirtschaftsakademie unter Tel. (0 48 41) 96 08 – 30, per E-Mail an sabine.christiansen@wak-sh.de oder im Internet unter www.wak-sh.de.

Nächster Beitrag

Nordsee-Inselhopping per Fahrrad

0.0 00 Die nordfriesische Insel- und Halligwelt ist einzigartig und abwechslungsreich – kleine, weltenferne Halligen und mondäne Seebäder gibt es, Trauminseln mit endlosen Stränden und weites, wildes Watt. Jeder einzelne Ort ist gewiss einen eigenen Urlaub wert, aber zusammen erlebt ist es eine ganz besondere Reise. Insel- und Hallig-Hopping also […]
Copyright All right reserved With Love Theme: Seek by ThemeInWP