Sylt mit dem Fahrrad erkunden – So gelingt der Aktivurlaub

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

(CIS-intern) –  Sie haben genug von entspannten Urlauben am Meer? Ein Aktivurlaub, bei dem Sie sich nicht nur körperlich betätigen, sondern auch ein paar Kalorien verbrennen schwebt Ihnen für die nächste freie Zeit vor? Dann sollten Sie Sylt mit dem Fahrrad erkunden. Schließlich gibt es hier zahlreiche wundervolle Routen, die das Erkunden der ganzen Insel mit dem Rad ermöglichen. Doch worauf sollten Sie bei der Vorbereitung der Reise achten? Welche Kriterien sollte Ihr Rad erfüllen, um die langen Fahrten zu überstehen? Und wo finden Sie einen Fahrradverleih, wenn Sie kein eigenes Rad besitzen?

Foto: Mario De Mattia

Urlaub mit dem Rad: Diese Tipps sollten Sie beherzigen

Bevor Sie Ihren Radurlaub auf Sylt buchen, sollten Sie einige Tipps zum perfekten Radurlaub kennen und beherzigen. Zunächst einmal sollten Sie sich eine App für das Smartphone herunterladen, die Ihnen bei der Navigation über die Insel sowie der Routenplanung hilft. Denn wer möglichst viel von der wunderschönen naturbelassenen Insel sehen möchte, sollte die besten Strecken kennen. Da es auf Sylt kilometerlange Wander- und Radfahrstrecken gibt, kann es schwer sein, die passende Route zu finden. In den Apps haben Sie die Möglichkeit eigene Strecken zu planen oder aber auf bereits gefahrene Strecken von Mitnutzern zurückzugreifen.

Wichtig ist zudem, dass Sie die Zeit sowie die Kilometer für Ihre Route kalkulieren. je nachdem welches Fitnesslevel Sie aktuell besitzen, sollten Sie es vor allem in den ersten Tagen der Tour nicht übertreiben. Viel zu oft ist die Motivation riesig, sodass die erste Strecke sehr lang ausfällt. Dies ist eine enorme Belastung für die Muskeln und kann gerade bei ungeübten Radfahrern zu einem starken Muskelkater führen. Wenn sich dieser über mehrere Tage nicht mehr vertreiben lässt, fallen weitere Touren aus. Daher heißt es: Die erste Route sollte etwas schonender sein, sodass Sie und Ihr Körper sich wieder an das Radfahren gewöhnen. Setzen Sie Sich keine zu hohen Ziele, sondern erleben und genießen Sie die Umgebung.

Ein Fahrrad leihen

Nicht immer steht ein reistaugliches Fahrrad Zuhause bereit und nicht immer kann ein gutes Rad einfach mit in den Urlaub genommen werden. Für ebendiesen Fall, wenden Sie Sich am besten an einen Fahrradverleih auf Sylt. Hier haben Sie die Möglichkeit sich für ein Rad zu entscheiden, das perfekt zu Ihren Ansprüchen sowie dem Urlaubsvorhaben passt. Ob Sie nun das gemütliche Erkunden auf dem Rad wünschen, schnelle Touren mit den Kindern genießen wollen oder den Hund bei einer Fahrt in seinen Lauffähigkeiten herausfordern möchten – sicherlich finden Sie beim Fahrradverleih auf Sylt ein entsprechendes Rad.

Bei einem solchen Verleih gibt es meist Reisebegleiter, in schriftlicher Form. Diese empfehlen Ihnen Routen und geben Tipps für ein gelungenes Sightseeing per Fahrrad. Scheuen Sie sich nicht, einen solchen zu erwerben, um die Insel noch besser kennenzulernen.

Zubehör nicht vergessen

Bei den meisten Verleihstationen gibt es die Möglichkeit, ein Zubehörset für die Fahrt zu erwerben. Denn nichts ist ärgerlicher, als mit einem Rad in weiter Ferne eine Panne zu erleiden. Neben dem passenden Fahrradhelm für Ihren Kopf, der Ihre Sicherheit gewährleistet, gilt es daher auch, das passende Pannen-Equipment auf die Radtour mitzunehmen. Greifen Sie zu einem Flickset, das neben einer Luftpumpe auch einen Ersatz-fahrradschlauch bereithält. Zudem gilt es, ein kleines Multitool mitzuführen. Somit können Sie nicht nur Schrauben lösen und festziehen, sondern auch andere Arbeiten vornehmen. Bei sehr langen Touren gilt es zudem, Kettenöl und eine Extrakette bei zuführen. Schließlich kann die Kette abspringen oder reißen, wenn es über Stock und Stein geht.

Nächster Beitrag

Kreis NF-Info: Corona-Zahlen vom 7.8.2020

5.0 01 die aktuellen statistischen Corona-Daten für den Kreis Nordfriesland:   92 Personen in Quarantäne, davon 74 auf dem Festland und 18 auf den Inseln.   Davon 1 infizierte Person, und zwar auf dem Festland.   Sie liegt nicht in einer Klinik.   93 Infizierte sind in NF bisher wieder […]
Copyright All right reserved With Love Theme: Seek by ThemeInWP