Urlaub in der Region Nordfriesland

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

(CIS-intern) –  Nordfriesland Deutschlands nördlichster Landkreis umfasst einen Großteil der deutschen Nordseeküste sowie die davorliegenden Nordfriesischen Inseln und Halligen. Dem Landkreis zugehörig ist auch die bei Touristen äußerst beliebte Insel Sylt. Im Norden der Insel im Bereich des sogenannten Ellenbogens befindet sich Deutschlands nördlichster Punkt. Das Hinterland der Region ist vor allem durch eine flache und weitläufige Marsch und Geestlandschaft geprägt, die zu Radtouren und Spaziergängen einlädt.

Foto: von Hans Bischoff auf Pixabay

Die größte nordfriesische Insel Sylt

Neben Sylt der größten der nordfriesischen Inseln zählen auch Föhr, Amrum Pellworm sowie die Halbinsel Nordstrand zu den nordfriesischen Inseln. Hinzu kommen die bewohnten Halligen Hooge, Langeneß sowie Nordstrandischmoor. Die Inselhauptstadt Westerland auf Sylt sowie die Gemeinden Kampen und Wenningstedt-Braderup haben sich mittlerweile zu regelrechten Tourismus-Hotspots entwickelt die nicht nur in den Sommermonaten zahlreiche Gäste anziehen. Sylt ist auch die einzige der nordfriesischen Inseln, die auf dem Landweg erreichbar ist. Bereits seit dem Jahre 1927 ist die größte deutsche Nordseeinsel über den Hindenburgdamm mit dem Zug erreichbar. Heutzutage verkehren in der Hochsaison 100-200 Züge der Deutschen Bahn über den Damm. Da es sich bei einem Großteil der Zugverbindungen um Autozüge handelt, besteht die Möglichkeit da eigene Fahrzeug mit auf die Insel zu nehmen. Auf der Insel Sylt stehen Touristen eine ganze Reihe an unterschiedlichen Quartieren zur Verfügung. Darunter sind zahlreiche Hotels und Pensionen jeglicher Preisklasse. So besteht die Möglichkeit in einem 5-Sterne Luxushotel zu nächtigen, im Wellness-Hotel Entspannung zu genießen oder aber in einer einfachen zweckmäßig eingerichteten Pension unterzukommen. Reisende, die vor allem auf der Suche nach Individualität und Unabhängigkeit sind profitieren zudem von den zahlreichen Ferienhäusern auf Sylt.

Weitere Inseln der Region Nordfriesland

Auch die kleineren Inseln Amrum, Föhr und Pellworm haben sich ganz auf den Tourismus eingestellt. Dennoch haben diese den Vorteil, dass es dort im Gegensatz zu Sylt eher ruhig und beschaulich zugeht. Geprägt sind alle Inseln vor allem durch weitläufige Sandstrände und ein Mikroklima, das für kühle Sommer und milde Winter sorgt. Wer es noch ruhiger und abgeschiedener mag, sollte eine der bewohnten Halligen im Wattenmeer der Nordseeküste besuchen. Auf der Hallig Hooge stehen hierfür zwei Hotels und mehre Ferienunterkünfte mit einer Kapazität von 479 Betten zur Verfügung. Dauerhaft gemeldet auf der Insel sind allerdings nur 95 Bewohner.

Anreise zu den Nordfriesischen Inseln

Um auf die Inseln Amrum, Föhr und Pellworm zu gelangen können Fährverbindungen ab Dagebüll genutzt werden. Zu beachten ist jedoch, dass die kleineren Halligen bis auf Hooge komplett autofrei sind. Wer dorthin übersetzen möchte, sollte sein Auto in den Häfen Dagebüll oder Schlüttsiel auf dem Festland stehenlassen. Schiffsverbindungen werden unter anderem mit der Wyker Dampfschiffsreederei von den Häfen Dagebüll und Schlüttsiel angeboten.

Seebad St. Peter-Ording

Neben den Inseln ist St. Peter-Ording das führende Seebad auf dem Festland in Nordfriesland. Zudem hat die Gemeinde als einziges deutsches Seebad eine eigene Schwefelquelle, sodass St. Peter-Ording den Zusatz „Nordseeheil-und-Schwefelbad“ trägt. Allein im letzten Jahr wurden trotz der vielen Einschränkungen bis zu 1,3 Millionen Übernachtungen in der Gemeinde gezählt. Alleinstellungsmerkmal des Seebads ist vor allem der weitläufige Strand und die dortigen Pfahlbauten. Insgesamt erstreckt sich der Strand auf einer Länge von über zwölf Kilometern.

Nächster Beitrag

Landrat schwer beeindruckt von Langeneß

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Landrat Florian Lorenzen bleibt seinem Versprechen treu, sich einmal im Jahr jeweils zwei Tage Zeit zu nehmen, um jeweils eine Hallig und eine Insel genauer kennenzulernen und mit Bürgern und Handlungsträgern vor Ort zu sprechen. Am 6. Juli 2021 ging er […]
Copyright All right reserved With Love Theme: Seek by ThemeInWP