Kreis Nordfriesland sucht Kindertagespflegepersonen auf Sylt und Föhr

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

(CIS-intern) – Der Kreis Nordfriesland sucht neue Kindertagespflegepersonen. „Im gesamten Kreisgebiet, aber insbesondere auf Sylt und Föhr würden wir gern Frauen oder Männer finden, die Freude am Umgang mit Kindern haben und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sind“, berichtet Kaja Jessen aus dem Jugendamt des Kreises.

Kindertagespflegepersonen betreuen ein oder mehrere Kinder gleichzeitig. Sie sind selbständig tätig und können ihre Arbeit mit den Kindern selbst gestalten. Das Jugendamt steht ihnen für fachlichen Rat zur Verfügung und kümmert sich bei Urlaub oder Krankheit um eine Vertretungsregelung.

„Deshalb suchen wir auch zusätzlich Kindertagespflegepersonen für unser Vertretungsmodell. Das kann manchen durchaus den Einstieg erleichtern“, betont Kaja Jessen. Im Mai beginnt ein neuer Qualifizierungskurs, in dem nur noch wenige Plätze frei sind. Interessierte werden gebeten, unter Tel. 04841 67359 oder E-Mail kaja.jessen@nordfriesland.de Kontakt aufzunehmen.

Foto: von OpenClipart-Vectors auf Pixabay

Nächster Beitrag

Coworking-Space MindSPOt in St. Peter-Ording in Betrieb

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Wenige Schritte vom Meer entfernt den Laptop aufklappen, inspiriert arbeiten und in der Pause am Deich spazieren – dieser Traum kann jetzt in St. Peter-Ording in Erfüllung gehen. Der Coworking-Space MindSPOt gegenüber vom Nordsee-Internat in der Pestalozzistraße in St. Peter Ording […]
Copyright All right reserved With Love Theme: Seek by ThemeInWP