Urlaub in Nordfriesland mit der Familie oder den Freunden

Add to Flipboard Magazine.
NF-Magazine

(Werbung) – Nordfriesland zählt als nördlichster Landkreis in ganz Deutschland und beherbergt viele freundliche und aufgeschlossene Menschen, die über die typische nordische Art verfügen. Sie sind entspannt, lebensfroh und schätzen den Wert von Freundlichkeit, welche sie auch auf Touristen übertragen. Es kommt sehr selten vor, dass sich ein Tourist unwohl fühlt, wenn er sich in der nordfriesischen Gegend befindet. Fast alle sagen eher das Gegenteil und berichten von unvergleichbarer Entspannung, nachdem sie aus ihrem Urlaub aus Nordfriesland zurückgekehrt sind.

Foto: Mario De Mattia

Für dieses Phänomen sorgt zum einen natürlich die Bevölkerung von Nordfriesland und zum anderen die Lage und die Attraktionen, die dort zu finden sind. Dadurch, dass sich das Gebiet direkt am Meer befindet, besteht ein Gefühl der Ruhe, welches auch durch die Wellen erzeugt wird. Wenn allein einige Minuten am Strand verbracht werden und den Wellen gelauscht wird, dann tritt dieses Gefühl der Ruhe direkt ein. Egal, wie viel Sorge und Stress im Alltag besteht. All diese Sorgen verschwinden und kommen erst einmal nicht wieder.

Urlaubsmöglichkeiten in Nordfriesland

Nordfriesland ist ein relativ kleiner Kreis mit knapp 180.000 Einwohnern, welcher aber sehr viel anzubieten hat. Vor allem die Kreishauptstadt Husum zieht jährlich unzählige Touristen an, die Platz in den Hotels oder Ferienwohnungen finden. Da sich Nordfriesland direkt am Meer befindet und somit eine Verbundenheit zur Natur beherbergt, zieht es viele Leute in eine Ferienunterkunft, welche in Form von Ferienhäusern bestehen. Dort kann dann ein ganz normales Leben stattfinden, wie es normalerweise auch in Heimatort ablaufen würde. Dies empfiehlt sich vor allem, wenn die Reise mit der Familie und den Kindern angetreten wird, da alle dort zur Entspannung kommen und genau dies machen können, was für sie angenehm ist. Es können Familienabende vor dem Fernseher stattfinden, gemeinsam gekocht oder ein Ausflug unternommen werden. Die Möglichkeiten in solch einer Unterkunft sind unbegrenzt und eignen sich perfekt für Familien.

Zudem zählt Nordfriesland als beliebter Ort für Radreisen in Deutschland, da viele Radwege bestehen, bei denen die schönen Facetten der Natur betrachtet werden können. Außerdem werden kaum Autos in Nordfriesland genutzt, wodurch sich Radfahrer frei bewegen und alles in kurzer Zeit erreichen können.

Ein Urlaub in dem Kreis Nordfriesland empfiehlt sich vor allem für die Frühlings- und Sommerzeit, in welcher die Temperaturen angenehm sind und die Natur im Freien genossen werden kann.

Nächster Beitrag

Nordfriesland und seine Abhängigkeit vom Tourismus - ist die einzigartige Küstenlage ein Fluch oder Segen für die Einheimischen?

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Deutschland hat mitunter einige wunderschöne Ecken zu bieten, die man vielleicht gar nicht immer so präsent vor Augen hat. Ein Urlaub im eigenen Land ist aber in den letzten Jahren wieder zunehmend beliebt geworden, sodass wir Ihnen im Folgenden ein besonders […]
Copyright All right reserved With Love Theme: Seek by ThemeInWP